Ank3W3nd3roth

Über Ank3W3nd3roth

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Ank3W3nd3roth, 6 Blog Beiträge geschrieben.

September 2021

Steinmeier zu Besuch in Ballenstedt

2021-09-08T15:12:17+00:00

Frank-Walter Steinmeier besucht die Partnerstadt Ballenstedt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat am Montag die Kronberger Partnerstadt Ballenstedt am Harz besucht. Diese beteiligt sich neben neun anderen Kommunen bundesweit am Programm „Jugend entscheidet“ der Hertie-Stiftung. Gefragt sind Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren. Diese können ihre Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität einbringen bzw. Ideen, wie Ballenstedt attraktiver gestaltet werden könnte. Entsprechende Projekte werden dann im Stadtrat abgestimmt. Die Jugendlichen werden produktiv eingebunden, lernen, wie Demokratie funktioniert und dass ihre Stimme zählt. Der Bundespräsident betonte die Wichtigkeit dieser Impulse durch die Jugendlichen und sagte an alle Generationen gerichtet, man brauche Zeit [...]

Steinmeier zu Besuch in Ballenstedt2021-09-08T15:12:17+00:00

August 2021

Rundbrief August

2021-09-08T15:12:45+00:00

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, nach langer, unfreiwilliger Ruhepause würden wir uns gerne am Dienstag, 14.9., 17:30 Uhr, mit Ihnen zum "Handkäs'-Essen" im "Schützenhof" (Ecke Katharinen-/Friedrich-Ebert-Straße) treffen. Es würde uns sehr freuen, viele von Ihnen wieder zu sehen! Wir hoffen auf schönes Wetter, um draußen sitzen zu können. Der Gartenbereich ist aber auf jeden Fall überdacht!  Für alle Teilnehmer/innen gilt die Regel, geimpft, genesen oder negativ getestet. Bitte geben Sie mir kurz per E-mail an moeller-kronberg@t-online.de eine Rückmeldung, ob Sie, bzw. wieviele Personen, teilnehmen. Unsere sozialen Aktionen haben wir über alle Monate hinweg weiter geführt. Sei es [...]

Rundbrief August2021-09-08T15:12:45+00:00

Juli 2021

2013

2021-07-02T14:35:40+00:00

5.2.2013: Karl-Heinz Meyer, Ballenstedt, hält mit vielen Bilddokumenten in Kronberg einen Vortrag zum Thema „Das Haus Anhalt in Ballenstedt Gestern und Heute“. Dabei geht es um das Haus Anhalt und der eng damit verbundenen geschichtlichen Bedeutung Ballenstedts und u.a. auch um verwandtschaftliche Beziehungen des Hauses Anhalt zur Kaiserin Friedrich – Gemahlin des 88-Tage Kaisers, die ihren Lebensabend in Kronberg verbrachte. (Gemeinschaftsveranstaltung von  „Verein für Geschichte, Kronberg“ und PSV)   15.3.2013: Jahreshauptversammlung des PSV in Kronberg mit Vorstellung des Programms im Jubiläumsjahr 2013   19.-21.4.2013: Vertreter beider PSV fahren zum 40jährigen Jubiläum Le Lavandou an die Côte d’Azur und beteiligen [...]

20132021-07-02T14:35:40+00:00

Juni 2021

Mitleid alleine genügt nicht…

2021-07-19T16:55:16+00:00

… wir bitten um Hilfe !   Der Partnerschaftsverein Kronberg-Ballenstedt e.V. sammelt Spenden für Enrico Steinemann (44) aus Ballenstedt am Harz, den die Diagnose „Multiple Sklerose“ hart getroffen hat. Für den ehemaligen Hobby-Fußballer ist jeder neue Tag ein Tag ins Ungewisse. Ein neuer Schub, weitere Verschlechterungen. Die Lähmungserscheinungen schreiten fort. Aber Enrico Steinemann will nicht als Pflegefall im Rollstuhl enden, er kämpft. Und er hat ein großes Ziel: Eine Stammzellentherapie, die das kranke Immun-system zerstören soll. Seit gut acht Jahren wird diese Methode angewandt, in Russland, USA, Italien … und an einem Ort [...]

Mitleid alleine genügt nicht…2021-07-19T16:55:16+00:00

1988

2021-07-19T15:19:55+00:00

Vom 20. bis 22. April 1988 weilte eine Ballenstedter Delegation in Kronberg, vom 26. bis 29. Juni 1988 war eine Kronberger Verhandlungsdelegation in Ballenstedt. Die Rahmenbedingungen für eine Verschwisterung wurden in gespannter Atmosphäre vereinbart, am 6. Oktober in Kronberg der Partnerschaftsvertrag besiegelt und am 13. Oktober 1988 unter weitgehendem Ausschluss der Öffentlichkeit in Ballenstedt. Für 1989 wurde ein offizielles Austauschprogramm für je zwei Gruppen beschlossen. Ulrich Wegener beschreibt die Gefühle der 1. Ballenstedter Delegation (Auszug aus der Festschrift „25 Jahre Ballenstedt-Kronberg“ vom 15.6.2013): „Unser „Interzonenzug“ fährt von Leipzig über Hirschberg nach Frankfurt am Main. Wir sitzen nachts in Gedanken [...]

19882021-07-19T15:19:55+00:00

Vor 1988

2021-07-02T09:26:53+00:00

Die ersten Anregungen und ein Antrag mit dem Ziel einer Abklärung der Möglichkeiten zur Begründung einer Städtepartnerschaft zwischen Kronberg und einer vergleichbaren Stadt in der früheren DDR entsprangen der Initiative der Kronberger SPD-Fraktion. (1985 Antrag in StVV: „Wir sprechen zwar eine Sprache, aber wir können uns nicht verstehen.“ Wilhelm Kreß, Fraktionsvorsitzender). Im Jahr 1986 drängte sie auf entsprechende Sondierungsgespräche, denn zu diesem Zeitpunkt wurden bereits erste deutsch-deutsche Städtepartnerschaften vereinbart. In der Folgezeit ergab sich für den Kronberger Mitbürger Dr. h.c. Walther Leisler Kiep die Möglichkeit, den Weg zu einer DDR-Städtepartnerschaft zu ebnen, indem er diesen Wunsch dem damaligen DDR-Staatsratsvorsitzenden [...]

Vor 19882021-07-02T09:26:53+00:00
Nach oben